. Kinderkleidermarkt Ludwigsburg

An zwei Terminen im Jahr, im Frühling und im Herbst, findet im Gemeindehaus der Auferstehungskirche Ludwigsburg in der Schorndorfer Straße 78 eine gut sortierte Kinderkleider- und Spielsachenbörse statt, deren Organisation stadtbekannt ist.

Aus aktuellem Anlass entfällt die Kinderkleiderbörse am 10.10.2020! Wir bitten um Ihr Verständnis.



Kinderkleidermarkt Ludwigsburg

Hier wird von 11 Uhr bis 13:30 Uhr alles angeboten, was Familien brauchen: gute, der Jahreszeit entsprechende Kinderkleidung bis Größe 164, Schuhe bis Gr. 39, Babysachen, Umstandskleidung, Kinderbetten und Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze (DIN-Norm), Fahrräder, Sportsachen, Spielzeug, Bücher, Musikinstrumente und noch vieles mehr. Es gibt ein Betreuungsangebot für Kinder. Zur Stärkung werden heiße und kalte Getränke, heiße Würstchen und selbstgebackene Kuchen (auch zum Mitnehmen) angeboten.

Für Schwangere und Behinderte mit Ausweis gewähren wir am Samstag von 10:30 bis 11:00 Uhr eine vorgezogene Einkaufsmöglichkeit.

Mit der Teilnahme am Kleidermarkt verpflichten Sie sich zur Einhaltung unserer wichtigen Hinweise.

Der Erlös wird für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde und andere soziale Projekte verwendet.


Wichtige Hinweise

Mit Ihrer Teilnahme am Kinderkleidermarkt stimmen Sie unseren Teilnahmebedingungen zu.


Nummernvergabe

Um Artikel verkaufen zu können, benötigen Sie eine Verkäufernummer. Die Verkäufernummern werden nur zur Nummernvergabe, zu den angegebenen Zeiten am Telefon vergeben.

Artikel

Maximal 63 Teile: 40 Teile Kinderkleidung der Größen 50-164 und Umstandskleidung; 20 Teile Spielsachen, Bücher, CDs und Zubehör wie z.B. Autositze nach DIN-Norm usw.;
Maximal 3 Paar Schuhe bis Größe 39. Keine Plüschtiere

Auszeichnung

Die Artikel müssen mit Strichcodeetiketten ausgezeichnet werden. Bei der Nummernvergabe erhalten Sie eine Verkäufernumer und die Zugangsdaten zur Etiketten-Anmeldung. Dort können Sie Artikel anmelden, Etiketten und eine Gesamtliste dafür ausdrucken.



Ort

Gemeindehaus der Evangelischen Auferstehungskirche Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 78 in 71638 Ludwigsburg

Anlieferung

Vorsortiert nach Kleidergrößen, wenn möglich in IKEA Taschen, inklusive der ausgedruckten Gesamtliste. Diese kann bei der Etiketten-Anmeldung ausgedruckt werden.

Vorverkauf

Für Schwangere und Behinderte mit Ausweis bieten wir am Samstag von 10:30 bis 11:00 Uhr eine vorgezogene Einkaufsmöglichkeit.



Auszahlung und Abholung

Ihre nicht verkauften Artikel sowie Ihr Ertrag stehen am Samstag von 17 bis 18 Uhr zur Abholung bereit. Nicht abgeholte Teile geben wir an Bedürftige weiter.

Einbehalt

Bei Mitarbeit oder selbstgebackener Kuchenspende (Obstkuchen, Torte oder herzhaftes Gebäck) behalten wir 15% des Ertrages ein, andernfalls 25%.

Teilnahmebedingungen

Unsere Teilnahmebedingungen gibt es hier als PDF.

Termine

Nummernvergabe

Am Montag,
von 09 bis 11 Uhr unter Tel. 07141 2393076,
von 17 bis 20 Uhr unter Tel. 07146 990441.

Anlieferung

Am Freitag,
von 16 bis 17:30 Uhr.

Verkauf

Am Samstag,
von 11 bis 13:30 Uhr.

Auszahlung und Abholung

Am Samstag,
von 17 bis 18 Uhr.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, wir sind für Sie da:

kontakt@kinderkleidermarkt-ludwigsburg.de

pfarramt.ludwigsburg.auferstehungskirche(a)elkw.de

www.auferstehungskirche-ludwigsburg.de

Gemeindehaus der Auferstehungskirche Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 78, 71638 Ludwigsburg

Generic placeholder image

Jürgen Baumann

Generic placeholder image

Tanja Rother

Über Uns


Seit 1992 gibt es in der Auferstehungskirche Ludwigsburg ein engagiertes Team, das zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) eine Kinderkleider- und Spielsachenbörse veranstaltet. Generationenübergreifend entwickelte sich mit heranwachsenden Kindern und Jugendlichen unser erfahrenes und engagiertes Kinderkleiderbörsenteam. Das Organisationsteam wird von zahlreichen Helferinnen und Helfern unterstützt, die wie wir alle ehrenamtlich tätig sind. Unser Ziel ist, Familien die Möglichkeit zu geben, ihre gebrauchten Kinderkleider und Spielsachen zu verkaufen und günstig andere Artikel wieder einzukaufen. Die Stimmung ist unbeschreiblich, nicht nur bei zufriedenen Kunden sondern auch bei uns Teamern. Die Idee überzeugt. Die perfekte Organisation ermöglicht, dass zweimal pro Jahr jeweils innerhalb von drei Tagen Gewaltiges geleistet wird. 15 % vom Verkaufserlös werden einem guten Zweck zugeführt, in der Regel der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde und anderen sozialen Projekten. Um den Ablauf der Kinderkleiderbörse optimal zu organisieren, treffen wir uns vor und nach jeder Veranstaltung. Themen sind Arbeitseinteilung, Verbesserungen, Anregungen, Anschaffungen und die Verteilung des Erlöses. Wenn am Samstag gegen 19 Uhr das Gemeindehaus in den Normalzustand zurück versetzt ist, lassen wir beim Italiener die aktuelle Börse Revue passieren… Wir freuen uns über Jeden, der unser Team verstärkt. Was kommt auf Sie zu? Erst mal ein tolles Team, gemeinsam Essen gehen und andere Teamevents. Arbeitsaufwand: Donnerstag Aufbau, Freitag Warenannahme, Samstag Verkauf und Abbau. Für die vielen Stunden an Arbeit werden wir jedes Mal mit Lob, freundlichen Worten, netten Kontakten und dem Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, belohnt.

Impressum

Verantwortlich i. S. d. § 55 RStV

Team der Kinderkleiderbörse, Auferstehungskirche Ludwigsburg, Evangelischer Kirchenbezirk Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 76, 71638 Ludwigsburg

Gemeindehaus der Auferstehungskirche Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 78, 71638 Ludwigsburg

www.auferstehungskirche-ludwigsburg.de

Michael Vinçon, Pfarrer in der Auferstehungskirchengemeinde, Telefon: 07141-890155, Fax: 07141-890156, Email: pfarramt.ludwigsburg.auferstehungskirche(a)elkw.de

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Evangelische Kirchenbezirk Ludwigsburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den oben aufgeführten Kirchenbezirk, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargeboten en Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Kirchenbezirks kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Kirchenbezirk behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Der oben aufgeführte Kirchenbezirk ist nur für die "eigenen Inhalte", also für diesen Internetauftritt, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise ("Links") zu anderen Webauftritten zu unterscheiden. Durch diese Links halten wir "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir den "fremden Inhalt" der verlinkten Seiten daraufhin überprüft, dass durch ihn keine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können jedoch nicht ständig die Links auf unseren Seiten auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten, kontrollieren. Wenn Sie den Eindruck haben, dass ein Link in unserem Webauftritt zu fremden Internetseiten mit rechtswidrigem oder strafrechtlichem Inhalt führt, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir diesen Link prüfen und gegebenenfalls entfernen können.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der oben aufgeführte Kirchenbezirk ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Kirchenbezirk selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des oben aufgeführten Kirchenbezirks nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Kinderkleiderbörse Ludwigsburg © 2013 Kinderkleiderbörsenteam der Auferstehungskirche Ludwigsburg